Mauth - Dreikönigsloipe
Länge der Loipe 20 km, 820 - 940 m ü. NN

Anfahrt und Start
Die Autobahn Regensburg-Passau verlässt man bei der Anschlussstelle Aicha vorm Wald und nimmt den Autobahnzubringer zur B 12 bei Hutthurm (von Passau B 12). Am Kreisel bei Freyung biegt man links ab Richtung Grafenau, nach 500 m rechts ab nach Kreuzberg - Mauth.
Kurz nach dem Ortseingang Mauth biegt man links ab zum Parkplatz an der Straße nach Schönbrunn. Dort erfolgt der Start.

Schneeverhältnisse und Höhen
Die Dreikönigsloipe startet in 820 m Höhe und erreicht ihren höchsten Punkt kurz nach dem Wendepunkt der 20-km-Schleife in 940 m Höhe. Die Loipen von Mauth sind besonders schneesicher, wie sonst nur Loipen über 1000 m.
Mauth, eine in früherer Zeit vom Fürstbischof von Passau am Oberen Goldenen Steig angelegte Zollstelle, malerisch zwischen dem Lusen und den Höhen um Finsterau gelegen, ist ein regelrechtes Schneeloch, das gute und sichere Schneeverhältnisse von Anfang Dezember bis Anfang April garantiert.

Loipen
Vom Start geht es das Reschbachtal aufwärts. Nach 2,5 km biegt die 5-km-Schleife rechts ab, nach 3,5 km die 10-km-Spur. Die 20-km-Loipe wechselt über den Reschbach und über die Straße in den Nationalpark und führt auf dem Bahndamm der früheren Waldbahn talaufwärts. Bei km 10 erreicht man den Wendepunkt und bei km 11 den höchsten Punkt der Loipe.
Man kommt vorbei an der Hacklsäge und dem Ende der früher für den Holztransport genutzten Waldbahn. Nach links zweigt die Verbindungsloipe nach Finsterau ab. Unterhalb des Freilichtmuseums geht es zurück.
Dann folgen mehrere Kilometer lange, genussreiche Abfahrten im freien Gelände. Hier kann einem der Wind ganz ordentlich ins Gesicht blasen, so dass man für diesen Ausflug besser einen windstillen und sonnigen Tag wählt, dann hat man auch einen herrlichen Blick auf das Lusen-Massiv.
Für Skater sind 5 km entlang der 5-km klassischen Schleife präpariert.

Klassifizierung
Die Dreikönigsloipe ist eine der schönsten Loipen des Bayerischen Waldes.
Sie trägt ihren Namen zu recht: sie ist eine “Königin“ unter den Loipen.

Als erste Loipe des Bayerischen Waldes verfügt die Dreikönigsloipe über einen eigenen Auftritt im Internet,
bitte klicken Sie an:
www.3könig.info

Weitere Informationen und Loipenplan mit weiteren Loipen:

Gästeinformation, 94151 Mauth
www.mauth.de     Loipenplan